8A – Abschlussprojekte 2020

Bildnerische Erziehung | Auch heuer stellten sich unsere Maturantinnen und Maturanten als letztem Projekt im Fach Bildnerischer Erziehung der Herausforderung einer völlig freien künstlerischen Arbeit. Die Themen waren diesmal alle von berühmten Film- und Fernsehtiteln inspiriert und wurden wie immer zufällig gezogen. Technisch wurden keinerlei Vorgaben gemacht und gearbeitet wurde heuer Corona-bedingt ausschließlich zuhause. Hier sehen Sie die gesammelten Ergebnisse, mit denen sich der Jahrgang 2019/20 aus dem Kunstzweig verabschiedete.

 

Eva Froschauer: “Die Welt ist nicht genug”

 


Daniela Leitner: “Vom Winde verweht”

 


Josua Diaz: “Frozen”

 


Victoria Haider: “Hangover”

 


Anna Traxler: “Lost”

 


Magda Goluch: “Far from home”

 


Melanie Lenz: “Sieben”

 


Laura Horner: “Black Mirror”

 


Denise Fleischanderl: “Joker”

 


Nicolle Mülleder: “Shadow Hunter”

 


Leoni Schnauderer: “Zurück in die Zukunft”

 


Raphaela Kerschhagl: “Twilight”

Veröffentlicht in 2019/20, Allgemein, Play Verwendete Schlagwörter: , ,

Neueste Projekte

Facebook Feed

Facebook Pagelike Widget