News

Song-Voting für Jakob Busch

Die Schüler/innen der 5A und 6A durften ihren Favoriten unter den neuen Songs unseres ehemaligen Schülers, dem Singer-Songwriter Jakob Busch, wählen und mitentscheiden, welcher dieser Songs bald im Radio zu hören sein könnte.

Das war neuARTig

Es waren fulminante Abende als heuer zum ersten Mal alle drei Zweige unserer Schule gemeinsam zum „Abend der Künste und der Wissenschaften“ luden. Unter dem Motto „neuARTig“ wurde zweimal vor ausverkauftem Haus das bunteste Programm der ARTig-Geschichte präsentiert. Und auch die Schülervorstellungen erfreuten sich großer Beliebtheit. All das zum ersten Mal in der neuen Aula unseres eigenen Schulgebäudes. Eine tolle Show, die noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Nachhilfe-Portal

Auf der Suche nach Nachhilfe oder bereit, anderen Nachhilfe zu geben? Das offizielle Nachhilfe-Portal der Landesschülervertretung ist eine ideale Plattform, um andere SchülerInnen in bestimmten Fächern gegen Bezahlung zu unterstützen oder um sich selbst Hilfe zu suchen. Einfach reinklicken unter https://nachhilfe.lsv-ooe.at/

neuARTig

+++ ACHTUNG +++ Mittwoch ausverkauft! Eventuell Restkarten an der Abendkasse.

Nach den bereits sehr erfolgreichen ARTig-Produktionen der Vorjahre bereiten sich die Schüler/innen auch heuer wieder emsig auf eine Neuauflage dieses Events vor. Erstmals im neuen Schulgebäude veranstaltet das Gymnasium Bad Leonfelden heuer wieder eine multimediale ARTig-Revue unter dem Motto neuARTig“. Neu an dieser Produktion ist neben dem Veranstaltungsort auch die erstmalige Kooperation aller Zweige (Musik, Menatec, Medien/Kunst) der Schule. 

Auf dem  Programm stehen Musikstücke aus verschiedenen Genres, Tanz, naturwissenschaftliche Experimente, eine futuristische Modeperformance, Animationen und Visuals. Als besonderes Highlight wird auch heuer wieder die bereits legendäre BoyGroup Reloaded, bestehend aus Absolventen des Musikzweigs, auftreten.  

Auf Grund der hohen Besucherzahlen gibt es auch heuer wieder zwei Abendvorstellungen. Diese finden am Mittwoch, 13.2.2019 und am Donnerstag, 14.2.2019 jeweils um 19:30 im Schulgebäudes statt.  Zusätzlich zu diesen Abendveranstaltungen gibt es auch zwei Schülervorstellungen am 14. und 15. Februar.  

Eintritt: € 5.- (Kinder unter 12 Jahren frei)
Kartenverkauf: Raika Bad Leonfelden, Abendkassa
Einlass: 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn, freie Platzwahl

Ninja Warrior 2018 in Bad Leonfelden

Wie in der bekannten TV- Show „Ninja Warrior“, die es mittlerweile in vielen Ländern weltweit gibt, war es vor kurzem die Aufgabe der Jugendlichen im Sportunterricht einen Hindernisparcour fehlerfrei und so schnell wie möglich zu absolvieren.

Wenn die Schüler/innen aus der HLT und dem BORG den Turnsaal betraten, konnten wir Sportlehrer/innen immer Vorfreude, staunende Blicke und offensichtlich großen Respekt vor dem Ninja-Warrior Parcour beobachten. Angefeuert von den Mitschüler/innen gingen alle Jugendlichen beim Absolvieren der Hindernisse sowohl an ihre physischen als auch ihre psychischen Grenzen und waren am Ende der Sportstunde stolz auf ihre geschafften Leistungen.

Wie in der TV-Show lieferten sich einige Schüler/innen einen harten Kampf um die Parcour-Bestzeit. Besonders gratulieren dürfen wir den besten und schnellsten Schüler/innen, die nun für ein Jahr den Titel „Ninja Warrior Bad Leonfelden“ tragen dürfen:

BORG Mädchen:
Magdalena Goluch (hat als einziges Mädchen den Burschen Parcours gemeistert)
Larissa Buchbauer

BORG Burschen:
Georg Sauerkrenn

HLT Mädchen:
Yara Werner-Tutschku

HLT Burschen:
Samuel Stärk

(Bericht: Mag. Magdalena Himmelbauer; MMag. Dominik Dollhäubl)

Open Day, 30. November 2018

Das BORG Bad Leonfelden – modern und neu gestaltet – öffnet die Tore der Schule

Von 13:00 bis 17:00 Uhr öffnet das BORG seine Türen für interessierte Jugendliche und deren Eltern und bietet ihnen die Möglichkeit, das Gymnasium authentisch zu erleben. Das erste Mal kann das Gymnasium Bad Leonfelden in seinem neuen Erscheinungsbild besichtigt werden.

In einer zukunftsorientierten Lernumgebung informieren wir über die Ausbildungsschwerpunkte, das Angebot an Fremdsprachen und über weitere Besonderheiten der Schule. So gibt es z.B. jeweils zweigspezifisch eine intensive Zusammenarbeit mit Universitäten und Fachhochschulen.

Der Musikzweig vermittelt neben der musikalischen Bildung in Theorie und Praxis auch Sicherheit im Präsentieren und eine ausgeprägte soziale Kompetenz durch das ständige Miteinander beim Musizieren. Der Medien/Kunst Zweig ist ideal für SchülerInnen mit besonderer Neigung zu kreativ-gestalterischen Prozessen. Der MeNaTec-Zweig ist der Schulzweig für naturwissenschaftlich interessierte SchülerInnen und auch ideal für jene, die später einen medizinischen Beruf ergreifen wollen. Durch die gegenseitige Verschränkung der drei Ausbildungsschwerpunkte wird ein zukunftsorientiertes und breites Spektrum an Allgemeinbildung geboten.

Auch unsere Erfolgsproduktion ARTig findet in der neu gestalteten Aula des Bundesschulzentrums unter dem Motto „neuARTig“ am 13. und 14. Februar 2019 jeweils um 19:30 seine Fortsetzung. Bitte den Termin unbedingt vormerken.

Biologie-Praktikum der 6B an der Steinernen Mühl

Ein wunderschöner, strahlender Herbsttag, an dem Jonas Feilmayr (Matura 2018) für die 6B einen spannenden Praktikumstag gestaltete.

Wir besuchten jene Probestellen an der Steinernen Mühl, die Jonas im Rahmen seiner VWA untersuchte. Er erklärte uns, welche Methoden er zur Ermittlung von Gewässereigenschaften anwendete und wie man anhand der vorkommenden Lebewesen die biologische Gewässergüte bestimmen kann.

Unser Dominik wagte, trotz der nicht besonders hohen Wassertemperatur, sogar einen Sprung in die Fluten der Steinernen Mühl.

Media Literacy Award 2018

Drei Tage verbrachten vier Schülerinnen der 7A in Wien bei der Verleihung des Media Literacy Awards 2018 im Rahmen der Woche für Medienkompetenz. Sie vertraten damit Schülerinnen und Schüler aus fünf Klassen, die letztes Jahr gemeinsam am Animationsprojekt „Shape of you“ gearbeitet hatten. Zwar fand sich das Projekt heuer nicht unter den Preisträgern, wurde aber im Rahmen der sogenannten „Videospecials“ gezeigt und erhielt dort, nach einem Voting, den Publikumspreis. Wir gratulieren allen beteiligten Schülerinnen und Schülern sehr herzlich!

Die neue SchülerInnen-Vertretung

Direktor Josef Enzenhofer gratuliert der neu gewählten SchülerInnen-Vertretung für das Schuljahr 2018/19:
Biberhofer Elisa, Balla Anna, Buchner Hanna, Hofer Florentina, Stimmeder Ronja, Glashüttner Anna

Meeresbiologiewoche der 6B in Kroatien

Nach einer 12-stündigen Fahrt und einigen Pausen erreichten wir unser Reiseziel Mali Losinj.
Sofort wurden die Zimmer bezogen und die Umgebung wurde ausgekundschaftet. Am nächsten Morgen ging es nach dem deliziösen Frühstück gleich mit der ersten Theoriestunde bei Mario und Christian los.
Am Nachmittag gingen wir dann zum praktischen Teil über, zum Schnorcheln. Großartig war auch der Ausflugstag am Mittwoch, wo es mit dem Boot nach Veli Losinj, sowie auf die Insel Ilovik ging.
Jeden Tag nach den Theoriestunden fischten wir unterschiedliche Meeresbewohner, wie z.B.: Seesterne, Krebse und Fische aus dem Wasser und mikroskopierten bzw. zeichneten diese. Auch ein Spaziergang nach Mali Losinj stand auf dem Programm, wobei die unterschiedlichsten Eissorten nicht fehlen durften.
Am Balkon der Villa Kredo ließen wir jeden Abend mit Spielen, wie Blackstories oder Werwolf und mit mitreißender Musik ausklingen.

Unser Fazit ist: Die Meeresbiologiewoche 2018 war URBOMBE!

(Geschrieben von Tina, Anja, Jasmin, Karoline, Laura)

1 2 3 10