News

Exkursion in den MedCampus IV

Einen spannenden Einblick in die Praxis des Krankenhausalltags haben die Schülerinnen und Schüler der 6B am Montag in der letzten Schulwoche bekommen. Gemeinsam mit Fr. Prof. Lenz und Fr. Prof. Mitter waren die Jugendlichen in der ehemaligen Landes-Frauen- und Kinderklinik Linz unterwegs. Neben einem Blick hinter die technischen und infrastrukturellen Kulissen des Universitätsklinikums und dem Besuch der Geburten- sowie Neugeborenenintensivstation  beeindruckte die Kinderkardiologie, wo OA Dr. Gitter neueste invasive Herzkatheteruntersuchungen vorstellte. Das Ausbildungszentrums der FH für Gesundheitsberufe OÖ rundete mit Informationen über das breite Spektrum an Ausbildungen im medizinisch-pflegerischen Bereich den gelungenen Vormittag ab.

Ab in den Süden!

Eine Sprache zu lernen ist eine Sache, sie richtig anwenden zu können die andere! Um das Gelernte einmal in die Praxis umzusetzen, flogen 13 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen traditionell am Ende des Schuljahres nach Alicante.

Nach einem angenehmen Flug wurden wir bei strahlendem Sonnenschein und 29°C in Alicante bereits von unseren Gasteltern empfangen. Pünktlich zu Wochenbeginn hieß es auch für uns jeden Vormittag ab in die Sprachschule.

Am Montagnachmittag erkundeten wir die Stadt und besuchten anschließend auch den Strand. Am nächsten Tag erhielten wir einen Einblick in den historischen Teil der Stadt, ehe es am Mittwoch auf das berühmte Castillo de Santa Bárbara ging. Am Donnerstag ging es schwungvoll mit einer Salsa- und Bachata-Tanzstunde weiter.

Am Wochenende standen zwei Tagesausflüge am Programm. Zunächst besuchten wir am Samstag die Schokoladenmanufaktur Pérez in der Nachbarstadt Villajoyosa und das weiße Städtchen Altea. Am Sonntag ging es nach Santa Pola und Elche, südlich von Alicante. Nach einem Besuch im Aquarium in Santa Pola und dem MAHE (Museo Arqueológico e histórico de Elche) in Elche hieß es auch schon wieder „auf in die Heimat“.

Fast, denn obwohl die Vorfreude auf Daheim schon groß war, erreichten wir aufgrund von Streiks unseren Anschlussflug in Frankfurt nicht und saßen somit in Frankfurt fest. Nach einer Nacht im Hotel frühstückten wir baldmöglichst, um den ersten Flug nach Hause zu nehmen. Am Flughafen dann die weitere ernüchternde Durchsage: Der Ersatzflug wurde gänzlich gestrichen, somit saßen wir – ohne Koffer – weiter am Flughafen und warteten und warteten und warteten. Nach einigen Stunden des Verhandelns mit den Verantwortlichen durch unsere, trotz prekärer Situation ruhig geblieben Lehrerinnen, ging es am späten Nachmittag über Salzburg retour nach Linz.

Trotz des ungeplanten Tages in Frankfurt, wird uns diese schöne Reise noch lange in Erinnerung bleiben.

(Leonhard Weißmair, 7B)

Maturafeier 2018

Und da war sie vorbei, die Schulzeit. Im Rahmen einer rauschenden Feier am Abend des 14.6.2018 wurde unseren heurigen Absolventinnen und Absolventen ihr Maturazeugnis übergeben. Emotionalen Ansprachen des Kommissionsvorsitzenden, sowie des Bürgermeisters und unseres Direktors folgten stimmungsvolle, musikalische Einlagen des Chors und unserer Band.

Gewinner des Dr. Hans Riegel-Fachpreises

Jonas Feilmayr – Gewinner des Dr. Hans Riegel-Fachpreises der Kaiserschild- Stiftung und der JKU

Am 4.Juni wurde unser Jonas aus der 8B im Rahmen einer Feier an der JKU mit dem 1.Preis der Kaiserschild-Stiftung für seine hervorragende VWA zum Thema „Menschliche Einflüsse auf Fließgewässer am Beispiel der Steinernen Mühl“ ausgezeichnet. Eine wissenschaftliche Jury prüfte seine Arbeit, die in einer Laudatio als „nicht vorwissenschaftlich sondern tatsächlich wissenschaftlich“ bezeichnet wurde. Man spüre deutlich, mit welcher Begeisterung und mit welchem Engagement Jonas gearbeitet habe, so der Universitäts-Professor, der seine VWA begutachtete.

Herzlichen Glückwunsch, lieber Jonas! Wir freuen uns aus ganzem Herzen mit Dir über diese Auszeichnung und über Deine hervorragende Leistung.

Unsere SchülerInnen beim Ultimate Frisbee Training

Unter der fachkundigen Anleitung von Clemens Niemeyer und Lisa Wizany (Ultimate Frisbee Linz) übten unsere SchülerInnen im Rahmen des BSP-Unterrichts Vorhand-und Rückhandwürfe, Sandwich-Catches und diverse Spiel-und Übungsformen des Ultimate Frisbee. Wir LehrerInnen sind wirklich stolz auf unsere SchülerInnen, denn sie haben sich sehr geschickt angestellt und waren mit Freude und Elan bei der Sache. Wir werden „dran“ bleiben und vielleicht ein Schulteam zum Ultimate Frisbee Schulcup entsenden.

https://www.frisbee-ooe.at/ultimate-frisbee/schulsport/o%C3%B6-schulcup-2018/

Faustball Landesmeisterschaften

Am 15.05.2018 fanden am Marianumsportplatz in Freistadt die U18 Faustball- Landesmeisterschaften statt. Acht motivierte Mädchen der 5A, 6A und 7B Klasse haben das BORG Bad Leonfelden dabei vertreten. Trotz des schlechten Wetters war die Stimmung bestens, die Mädchen freuten sich auf die Spiele und so stand einem gelungenen Turniertag nichts im Weg.

Unser Team zeichnete neben Kampfgeist vor allem ein super Zusammenhalt aus. Auch wenn es für die vorderen Plätze nicht gereicht hat, war es für die Mädels daher eine tolle Erfahrung und sie freuen sich bereits auf nächstes Jahr.

Unsere neuen Suchtpräventionspeers

Unsere neu ausgebildeten Suchtpräventionspeers sind Tabea Krempl und Nicole Kogseder aus der 5A.

 

Kunstexkursion

Die Künstlerinnen der 7A besuchten heute Linz. Zunächst stand eine kleine Naturstudien-Übung an der Linzer Donaulände auf dem Programm, bevor dann das Lentos unsicher gemacht wurde. Im Fokus stand dabei unter Anderem die Ausstellung „1918 – Klimt – Moser – Schiele“. Am Nachmittag zogen wir uns dann in die Stille des Linzer Mariendoms zurück, wo wir uns der Darstellung komplexer Raumverhältnisse widmeten.

Un viaje a Latinoamérica

Im Spanisch-Unterricht bekamen die Schüler/innen der 6A und 6B die Gelegenheit, sich genauer über einige Länder Lateinamerikas zu informieren und deren kulturelle und geografische Besonderheiten kennenzulernen. Das Ergebnis der Recherche und der Zusammenarbeit in den Gruppen waren tolle Kurzpräsentationen auf Spanisch mit kreativ gestalteten Plakaten 🙂

PRIMA LA MUSICA

Herzliche Gratulation zur erfolgreichen Teilnahme bei PRIMA LA MUSICA!
 
Victoria Zwirtmayr (8a), 1. Preis AG IV
Christina Mayrhofer (8a), 2. Preis AG IV
Sophie Leibetseder (7a), 2. Preis AG III
 
1 2 3 9