Blog Archives

6A – Abgestempelt

Bildnerische Erziehung | Während wir uns den Entwürfen für einen mehrfarbigen Linoldruck im Multi-Layer-Look widmen, schenken wir unsere Aufmerksamkeit Henri Toulouse Lautrec´s Plakaten sowie Itten´s Farbkontrasten. Dabei ist uns nicht nur das Kennenlernen verschiedener Drucktechniken und deren Einfluss auf die Kunstgeschichte

Veröffentlicht in 2017/18, Play Getagged mit: ,


6A – Henna Tattoos

Bildnerische Erziehung | Shirin Neshat ist ein Name, den jeder Kunstkenner schon einmal gehört haben muss. Die Künstlerin ist wohl vor allem deshalb so bekannt, weil sie sich mit einem viel diskutierten Thema befasst: Die Rolle der Frau in der muslimischen

Veröffentlicht in 2017/18, Play Getagged mit: ,


6A – Ein bisschen Firlefanz

Bildnerische Erziehung | Die Beschäftigung mit der schmückenden Ornamentik der griechischen Antike und deren Rezeption in jüngeren Stilrichtungen führt uns in einen kunsthistorischen Exkurs zum Ornament. Von der Selbstverständlichkeit, mit der es über viele Jahrhunderte in einer sich verändernden Erscheinungsform

Veröffentlicht in 2017/18, Play Getagged mit: , , ,


6A – 3D-Drawing

Bildnerische Erziehung | Ausgehend von rhytmisch-linearen Fingerübungen reflektieren die SchülerInnen nicht nur Form und Qualität der Linie an sich, sondern erkennen die Wirksamkeit des entstehenden Weißraums als Element der Gestaltung. Von der Wahrnehmung der Linie in der Bildkomposition bis zu

Veröffentlicht in 2017/18, Play Getagged mit: , ,


6A – Alles geritzt!

Bildnerische Erziehung | Die Kaltnadelradierung mit einer Plexiglasplatte als Beispiel für die Tiefdrucktechnik bietet sich als weiterführende Auseinandersetzung  mit dem Thema Drucktechniken in der 6A an, weil die Klasse aufgrund einer Übung aus dem Vorjahr zum Einsatz von Punkt, Linie

Veröffentlicht in 2017/18, Play Getagged mit:


6A – Happy Spraying

Bildnerische Erziehung | Ein Graffiti Projekt zum Schulabschluss lässt in der 6A ein paar Herzen höher schlagen. Nachdem wir uns mit dem Phänomen der Straßenkunst, einem neuen, anonymen Künstlertopos und einigen bekannten Pseudonymen wie Banksy und Kollegen beschäftigt haben, eignen

Veröffentlicht in 2017/18, Play Getagged mit: , , ,


5C, 6A, 7A, 8B, 8C – Shape of You

Mediendesign, Bildnerische Erziehung | Über ein ganzes Schuljahr verteilt beschäftigten sich unsere Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Klassen mit dem Thema 2D-Animation. Als Basis für die Arbeit diente OpenToonz, eine Software, die von vielen namhaften Animationsstudios benutzt wird (Futurama, Chihiros

Veröffentlicht in 2017/18, Play Getagged mit: , , , , ,


7A – Abstrakte Hasen

Bildnerische Erziehung | Angeregt von einem Wettbewerb der „Albertina“ und der „Edition Dürer“ setzten sich die Schülerinnen der 7A intensiv mit dem Dürer Hasen auseinander. Der Wettbewerb sah vor, den berühmten Hasen im eigenen Stil umzusetzen. Da wir uns kunstgeschichtlich

Veröffentlicht in 2017/18, Play Getagged mit: , , ,


7A – Kleinkunst

Bildnerische Erziehung | Dass große Kunst auch auf engstem Raum stattfinden kann, bewiesen die Schülerinnen der 7A, indem sie berühmte Malereien auf Centstücke bannten. Im Fokus standen dabei vorwiegend Arbeiten aus der Stilepoche des Impressionismus und des Expressionismus. Für die

Veröffentlicht in 2017/18, Play Getagged mit: , , , ,


7A – Aquarell-Landschaften

Bildnerische Erziehung | Während der Beschäftigung mit den Genre der Landschaftsmalerei zur Zeit der Romantik und des Realismus, versuchten sich die Schülerinnen und Schüler der 7A auch in einem praktischen Projekt an dieser Aufgabenstellung. Keine gewöhnliche Landschaft sollte es werden,

Veröffentlicht in 2017/18, Play Getagged mit: , ,