Blog Archives

Mosaik-Wandgestaltung

Auf Einladung des Wohnhauses des Diakoniewerks Bad Leonfelden, konnten die Schülerinnen und Schüler der 5A gemeinsam mit einigen Bewohnern und Bewohnerinnen eine Betonwand gestalten. Da wir in der 6.Klasse nach Barcelona reisen und diese Stadt voll von Mosaik-Kunstwerken von Antoni

Veröffentlicht in 2016/17, Play Getagged mit: ,


5A – Luftschlösser

Bildnerische Erziehung | Inspiriert von den Arbeiten des Künstlers Matthias Jung gestalteten wir unsere Luftschlösser. Um fotorealistische Phantasiewelten zu gestalten kann man Fotografien per Hand mit der Schere ausschneiden und neu zusammenfügen. Wir haben uns Fotos aus dem Internet „ausgeborgt“

Veröffentlicht in 2016/17, Play


7C – Wearables

Mediendesign | Mit Arduino, LillyPad, Mikrofon und vielen LEDs haben die Schülerinnen der 7C interaktive tragbare Textilien kreiert. Vom Nähen mit leitfähigen Fäden und Löten der Pins bis zum Recherchieren des Codes und dem Programmieren der Einplatinenrechner waren viele Schritte und

Veröffentlicht in 2016/17, Play


5A – Schattenzeichnung

Bildnerische Erziehung | Wenn Objekte abends durch Straßenlaternen oder einem vorbeifahrenden Auto einen Schatten an die Wand warfen, haben wir im Halbschlaf als Kinder so manche Monster durchs Zimmer huschen sehen und uns geängstigt. So ähnlich funktioniert diese Kreativübung: Durch Objekte

Veröffentlicht in 2016/17, Play


5A – Kreativübung: Cutouts

Bildnerische Erziehung | Inspiriert vom Künstler HuskMitNavn haben einige Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 5A als Zwischenübung versucht 3D-Illustration mal anders zu verstehen. Einige der Ergebnisse sehen Sie hier:

Veröffentlicht in 2016/17, Play


5A – Hände

Bildnerische Erziehung | Mit PaperClay, einem Ton-Papiergemisch, haben die Schüler und Schülerinnen der 5.Klasse des MedienKunst-Zweiges eine aussagekräftige Handhaltung dargestellt. Vorerst wurde diese Handhaltung aus 5 Perspektiven abfotografiert und ausgedruckt, um  beide Hände während des eigentlichen Arbeitsprozesses verwenden zu können.

Veröffentlicht in 2016/17, Play


5A – Grafisches Selbstporträt

Bildnerische Erziehung | Mit Punkt, Linie und Fläche waren die Schüler und Schülerinnen der 5.Klasse des MedienKunst-Zweiges auf der Suche nach sich selbst. Um die Technik etwas leichter durchführen zu können, haben wir uns getraut, einfach ein Pauspapier über ein Foto

Veröffentlicht in 2016/17, Play


5A – Malerei mit Eitempera

Bildnerische Erziehung | Eitempera ist wohl das gesündeste Malmittel: Es besteht aus einem Ei, zwei Eierschalen voll Leinölfirnis (oder einem Teil Leinöl und einem Teil Dammarharzfirnis) und nochmal voll Wasser. Diese Lasur kann dann mit Farbpigmenten gemischt werden, sodass jede

Veröffentlicht in 2016/17, Play


7C – cinemagramme

Mediendesign | Ein Cinemagramm ist eigentlich „nur“ eine GIF-Animation. Das Besondere daran ist das Standbild, das nur in einer kleinen Maske eine Bewegung zulässt. Daurch entsteht ein sehr poetisches Bild, das schon der Regisseur Ian & Cooper  in einem Musikvideo für

Veröffentlicht in 2016/17, Play


6A – In die Röhre schauen

Bildnerische Erziehung | Mit dem Projekt „Filmrollen“ haben wir uns vor fünf Jahren schon einmal an der Aufgabe versucht, kleine Dioramen in Klopapierrollen zu bauen. Eine Aufgabe, die sehr viel Geduld und Geschicklichkeit erforderte. Durch die Entscheidung eines großen Müsliherstellers,

Veröffentlicht in 2016/17, Play Getagged mit: , , , , , , ,