7A – Styleswap

Bildnerische Erziehung | Es gibt viele Bilder aus der Kunstgeschichte, die jeder kennt oder zumindest schon einmal gesehen hat. Doch wie würde die Mona Lisa aussehen, wenn sie nicht Leonardo da Vinci in der Renaissance gemalt hätte sondern der Pop Art Künstler Roy Lichtenstein? Oder wie würden die Bilder von Cloude Monet wirken, wenn sich ihrer ein Expressionist angenommen hätte?

Mit Fragen dieser Art haben sich die Schülerinnen und Schüler der 7A auseinander gesetzt. Die Aufgabe bestand darin, ein bekanntes Werk aus der Kunstgeschichte zu wählen und das gleiche Motiv im Stil eines Künstlers einer anderen Stilepoche umzusetzen. Ein spannendes Experiment mit oft überraschendem Ausgang.

Veröffentlicht in 2018/19, Allgemein, Play Getagged mit: ,

Neueste Projekte

Facebook Feed

Facebook Pagelike Widget