Preisverleihung in der Albertina

Stolz durften unsere Schülerinnen aus der letztjährigen 7A heute zur Preisverleihung des Zeichenwettbewerbs der Albertina und der Edition Dürer nach Wien reisen. Nach einer speziellen Führung durch die Ausstellungen des Museums wurden in den Prunksälen der Albertina die besten aus 6.000 eingereichten Arbeiten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in den Kategorien „Volksschule, „Unterstufe und „Oberstufe“ prämiert.

In der Kategorie „Oberstufe“ wusste das Projekt Abstrakte Hasen zu überzeugen. Die Schülerinnen freuten sich über viel Anerkennung und einen gehörigen Vorrat an Dürer-Zeichenblöcken für die nächsten Jahre.

Veröffentlicht in Allgemein, News