7A – Abstrakte Hasen

Bildnerische Erziehung | Angeregt von einem Wettbewerb der „Albertina“ und der „Edition Dürer“ setzten sich die Schülerinnen der 7A intensiv mit dem Dürer Hasen auseinander. Der Wettbewerb sah vor, den berühmten Hasen im eigenen Stil umzusetzen.

Da wir uns kunstgeschichtlich gerade mit Abstraktion und der Epoche des Kubismus beschäftigten, kombinierten wir die beiden Aufgaben.  Entstanden sind Abstraktionsreihen, bestehend aus jeweils drei Bildern, die den Hasen, ausgehend von einer möglichst realistischen Darstellung, immer weiter verfremden.

Veröffentlicht in 2017/18, Play Getagged mit: , , ,

Neueste Projekte

Facebook