Ars Electronica Festival 2017

Zum zweiten Mal bespielte unser Medien/Kunst Zweig heuer einen Stand in der Postcity des Ars Electronica Festivals. Gemeinsam mit Studenten der Kunstuniversität Linz demonstrierten unsere Schülerinnen und Schüler fünf Tage lang kreative Programmierprojekte. So konnte gegen Hände aus dem 3D-Drucker Stein-Schere-Papier gespielt oder eine selbst gebaute Spielkonsole ausprobiert werden. Außerdem konnten Besucher ihr Gesicht auf verschiedenen, im 3D-Programm Blender gefertigte, Figuren legen und die großartigen Adventuregames ausprobieren, die in den letzten Jahren an unserer Schule entstanden sind. 

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , ,