5A – 4-Chord-Song

Mediendesign | Als einige aufgeweckte Musikanten an unserer Schule einen 4-Chord-Song, also ein Musikstück, das permanent auf den gleichen vier Akkorden herumreitet und dabei viele bekannte Songs aufgreift, aufgenommen hatte, nahmen wir das zum Anlass Mediendesign ein wenig vor zu ziehen und ein kleines, experimentelles Video dazu zu drehen.

schirme

Die Idee sah vor mit Hilfe von zwölf Schirmen rhythmische Muster zu kreieren. Dabei sollte das Öffnen und Schließen der Schirme gerade von oben gefilmt werden. Also entwickelten wir zunächst verschiedene Muster, die wir umsetzen wollten und probierten diese in einer einfach Animation aus:

Wie sich herausstellen sollte, ist all dies auf dem Papier deutlich einfacher als in einer akustisch schwierigen Turnhalle, wenn es dann darum geht alle zwölf Akteure synchron und im Rhythmus agieren zu lassen. Auch wenn das Ergebnis nicht ausschließlich von Perfektion geprägt ist, war es doch für alle Beteiligten eine spannende Erfahrung und ein sehr schönes Projekt.

Veröffentlicht in 2015/16, Play Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Letzte Projekte

Zufällige Bilder

dirtydancing madagascar helmut3 traum1 kino5 eigenARTig_0015_Ebene-15 Ayesgül-Kulaksiz MydigitalME_0001_Daniel