5A – Daily Monsters

Bildnerische Erziehung | Die Idee des Daily Monsters stammt vom Künstler Stefan G. Bucher, der ausgehend von verblasenen Tintenklecksen täglich aufs Neue aberwitzige Figuren entwickelt. Auch die Schülerinnen und Schüler der 5A haben sich dieser Herausforderung gestellt und sich von zufälligen Tintenklecksen inspirieren lassen.

Die entstandenen Flacken wurden mit Tusche und Feder bzw. Edding oder Fineliner weitergeführt und als Ausgangspunkt für einen ganzen Zoo unterschiedlichster Wesen genutzt. Mit Farbstiften wurden schließlich noch kleiner Akzente gesetzt.

Veröffentlicht in 2015/16, Play Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Letzte Projekte

Zufällige Bilder

05 07 manfred03 Isabella-Kaar Strukturen_0002_Moritz-Kafka IMG_0026 Theresa Nimmervoll HaiderBlüher