7C – Malerische Weltreise

Bildnerische Erziehung | In dieser Arbeit kombinierten wir malerische Techniken mit Kompositionsfragen. Die Aufgabe bestand darin auf einer Leinwand eine Stadt wiedererkennbar abzubilden. Dazu sollten bekannte Sehenswürdigkeiten und typische Symbole der jeweiligen Stadt interessant arrangiert und komponiert werden.

zoom1

Die einzelnen Stadtelemente sollten dabei nicht realistisch angeordnet sein sondern vielmehr ein interessantes Spannungsverhältnis auf dem quadratischen Format erzeugen. Die Acrylfarben eigneten sich dabei hervorragend um mittels unterschiedlicher Pinseltechniken verschiedene Oberflächen-Strukturen und Hell-Dunkel-Situationen zu erzeugen.

Veröffentlicht in 2014/15, Play Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Letzte Projekte

Zufällige Bilder

01big 02-katrin1_0 005 lena naemi3 Comicseiten_0010_Elias Cutout4-web presse12