5A – Augmented Reality

Werken | Unter „Augmented Reality“ versteht man gemeinhin die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung. Unsere 5A hat sich im Werkunterricht daran versucht dies wie „Hombre_McSteez“ in seinen Youtube-Videos auf manuellem Wege zu bewerkstelligen und Zeichnungen mit der Realität zu verschmelzen.

Entstanden ist eine Serie kurzer Stop-Motion-Animationen. Mit Parmanent-Markern wurden Figuren in verschiedenen Posen auf Folien gezeichnet und dann vor dem realen Hintergrund abfotografiert. Die so entstandenen Fotos wurden anschließend in Adobe Photoshop aneinander gereiht und so animiert.

Veröffentlicht in 2013/14, Play Getagged mit: , , ,

Neueste Projekte

Facebook