5C – iHobbies

Bildnerische Erziehung | Um die neuen Schülerinnen und Schüler der heurigen 5C Klasse etwas kennenzulernen sollte sich zusätzlich zu einer kurzen Vorstellung jeder bei der Ausübung der Lieblingsbeschäftigung darstellen. Das ganze wurde in eine Abstraktionsübung verpackt. Lediglich die Silhouette sowie der Gegenstand mit dem hantiert wird sollte zu sehen sein, das Endergebnis an die populären iPod Werbekampagnen erinnern.

Beamer

Als Hilfestellung kam der Beamer zum Einsatz, der half zuvor geschossene Fotos aufs Papier zu übertragen. Spätestens hier wurde klar welche Posen eine Silhouette unvorteilhaft oder unmöglich erscheinen lassen können. Die Endergebnisse können sich absolut sehen lassen und präsentieren die Schülerinnen und Schüler auf sympathisch fröhliche Art und Weise.

Veröffentlicht in 2012/13, Play Getagged mit: , , ,
2 Kommentare zu “5C – iHobbies
  1. Monja Petersen sagt:

    Finde die Idee hervorragend, bin neu am BG und würde sehr gerne eine genaue Anleitung bekommen 🙂

    Liebe Grüße!!

    • Wolfgang Hoffelner sagt:

      Vielen Dank für deine Antwort!
      Es ist im Grunde ganz einfach vor allem wenn du ein Projektionsgerät wie einen Beamer hast mit dem du ein Foto aufs Papier übertragen kannst. Dann brauchst du deine Silhouette einfach nur nachzuzeichnen und auszuschneiden. Die Herausforderung liegt in der Wahl der Pose, denn diese muss eindeutig und verständlich sein. Körperteile, die hintereinander liegen sind natürlich nicht zu sehen und erschweren damit die Wahrnehmung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Letzte Projekte

Zufällige Bilder

12589245704_fdeb06d9bb_c unfair_0000_ebene-5 helmut2 prinzessin3 traum2 pic02 runner_0001_07 Tube_0008_Kathrin